Freiwillige Feuerwehr Brünst

 


Jahreshauptversammlung 2022

Nach über zwei Jahren Pause wegen Corona fand im Vorfeld des diesjährigen Grillfestes am Freitag, den 29.07.2022 unsere Jahreshauptversammlung statt. 

Neben den Berichten der aktiven Feuerwehr und des Feuerwehrvereins sowie der Kassenführung konnte stellvertretender Kommandant Rainer Vogel einige Kameraden für 25 und 40 Jahre aktiven Dienst ehren und ein Präsent überreichen. 

Für 25 Jahre wurden Hans Stallmann-Prechtel, Thomas Kammberger und Bernd Reingruber (nicht anwesend) geehrt, für 40 Jahre wurde Karl Dietrich und Helmut Bentheimer (nicht anwesend) geehrt. 

Aus dem aktiven Dienst ausgeschieden sind Hans Bürkel und Hans Birner (nicht anwesend), die ebenfalls ein Dankeschön für ihre lange Tätigkeit in der FFW erhielten. 


 

 Entfernung des Schlauchbaumes in Brünst

 

Im Rahmen einer Übung wurde am 13.06.2022 in Brünst der alte Schlauchbaum entfernt. 

Für die Trocknung der Schläuche wurde der Mast schon seit längerem nicht mehr genutzt und somit entstand Platz für einen neuen Mast mit Sirene, der in nächster Zukunft aufgestellt wird. 

Die Kameraden und Kameradinnen packten alle fleißig mit an und mithilfe der richtigen Gerätschaften war das Ziel auch bald erreicht. 



Übung mit Weißwurstfrühstück in Gödersklingen


Am 15.05.2022 fand die erste gemeinsame Übung nach zweijähriger Pause in Gödersklingen statt. Die Gruppenführer trafen sich bereits um 8.30 Uhr, die aktiven Kameraden kamen um 9.00 Uhr hinzu. 

Alle drei Pumpen waren an der Schlauchleitung bis ans Ortsende Richtung Rügland integriert, bevor es hieß "Wasser marsch". 

Nach erfolgreicher Übung und Abbau wurde bei der Schlussbesprechung u.a. die Funktionsweise des neuen Saugkorbes erläutert. 

Anschließend trafen sich alle Kameraden sowie Familien und Freunde der FFW am Feuerwehrhaus zu einem gemeinsamen Weißwurstfrühstück.