direkt zum Inhalt springen

Die Urkunde der Landwehrbräu

4. Platz beim Feuerwehrförderpreis der Landwehrbräu Juni 2011

 

Zum ersten Mal verleiht die LANDWEHR-BRÄU in diesem Jahr den Feuerwehr-Förderpreis für besonderes ehrenamtliches Engagement unserer Wehren in der Region. 

Die Feuerwehr Brünst hat sich ebenfalls beworben und dabei den 4. Platz erhalten.

Die Verleihung des Preises fand im Rahmen des Rothenburger Volksfestes am 27. Juni 2011. Gemeinsam fuhren wir nach Rothenburg, um unseren Preis entgegenzunehmen.

 

4. Preis: Freiwillige Feuerwehr Brünst bei Lehrberg
12 Krüge und 20 Liter Freibier

Motorsägenlehrgang September 2011

Ende September 2011 fand für die Mitglieder der FFW Brünst ein Motorsägenlehrgang statt. Veranstaltet wurde der Lehrgang vom Amt für Ernährung, Landwirschaft und Forsten in Ansbach. 


Die Inhalte des Lehrgangs waren:

1) Grundfähigkeiten in der Handhabung von Motorsägen

2) Vertrautheit mit den Grundregeln der Arbeitssicherheit bzw. der Unfallverhütung im Umgang mit der Motorsäge

3) Einblicke (mit Praxisteil) in die Schneide- und Fälltechnik

4) Grundkenntnisse der Motorsägentechnik und Fertigkeiten zur Wartung und Pflege von Motorsägen


Insgesamt nahmen 16 Personen teil. Am Freitag fand die Theorie im FFW-Haus in Gödersklingen statt. Am Samstag folgte der Praxisteil im Wald.

die Theorie
der Praxistag
geschafft
das Zubehör


Achtung Forstarbeiten
lecker Kuchen
praktische Übung