direkt zum Inhalt springen

24-Stunden-Tag in Lehrberg am 10. Juni 2017

Am 10. Juni 2017 fand in Lehrberg der 24-Stunden-Tag der Jugend-Feuerwehren statt. Die Jugendlichen konnten dabei viele Aktionen erleben, wie z. B. eine Vermisstensuche im Wald, Löschen eines Fettbrandes, Simulation eines Autounfalls incl. Einsatz des Roten Kreuzes usw.

Es nahmen ca. 35 - 40 Jugendliche von den Feuerwehren Lehrberg, Colmberg, Leutershausen, Brünst und Flachslanden teil. Außerdem konnte für die FFW Brünst zweimal die Jugendflamme abgenommen werden. Herzlichen Glückwunsch! 

 

Einsatz der Feuerwehrmannschaft an der Rezat in Lehrberg
Florian beim Schläuche kuppeln
die Flotte der FFW Lehrberg

Alicia bei den Knoten